Addition ist eine der vier Grundrechenarten in der Mathematik und dient dazu, zwei oder mehrere Zahlen zusammenzufügen oder zu addieren. Bei der Addition wird der Wert einer Zahl, dem sogenannten Summanden, zum Wert einer anderen Zahl addiert, um das Ergebnis, die Summe, zu erhalten.

Die Addition wird durch das Pluszeichen (+) dargestellt. Wenn man zum Beispiel 2 und 3 addieren möchte, schreibt man dies als 2 + 3 = 5. Das Ergebnis der Addition ist in diesem Fall 5.

Man kann auch mehrere Zahlen addieren, indem man sie nacheinander mit dem Pluszeichen verbindet. Zum Beispiel wäre 1 + 2 + 3 = 6.

Addition ist eine grundlegende mathematische Operation und wird in vielen Bereichen wie der Geometrie, der Physik, der Informatik und der Finanzmathematik eingesetzt. In der Algebra und der Analysis ist die Addition auch eine grundlegende Operation zur Lösung von Gleichungen und zur Berechnung von Ableitungen und Integralen.

Alle Artikel aus dieser Kategorie:

Alles, was du wissen musst.