Ein Parlament ist ein Gesetzgebungsorgan in vielen demokratischen Ländern. Es ist normalerweise eine Zweikammerinstitution, bestehend aus dem Oberhaus (oftmals Senat genannt) und dem Unterhaus (oftmals Abgeordnetenhaus oder Repräsentantenhaus genannt). Das Parlament ist zuständig für die Verabschiedung von Gesetzen, den Haushalt, die Überwachung der Regierung, und andere Aufgaben, die je nach Land variieren können.

Die Mitglieder des Parlaments werden normalerweise von den Bürgern des Landes gewählt. In einigen Ländern können die Mitglieder auch von anderen Institutionen, wie beispielsweise einem Königshaus oder einer Regierung, ernannt werden. Die Rolle und die Funktionen des Parlaments können je nach demokratischen System und der Verfassung des Landes unterschiedlich sein.