Eine Partei ist eine politische Organisation, die eine bestimmte politische Ideologie, Interessen oder Ziele vertritt und versucht, politische Macht zu erlangen und politische Entscheidungen zu beeinflussen. Parteien sind eine wichtige Komponente von politischen Systemen in vielen Ländern und spielen eine zentrale Rolle in der repräsentativen Demokratie.

Die Hauptfunktionen von Parteien sind die Mobilisierung von Wählern, die Formulierung von politischen Programmen und die Nominierung von Kandidaten für politische Ämter. Parteien organisieren Kampagnen, um Wähler zu überzeugen, ihre Kandidaten zu wählen und ihre politischen Ziele umzusetzen. Parteien können auch politische Entscheidungen beeinflussen, indem sie politische Debatten führen, politische Positionen vertreten, politische Agenda setzen und politische Gesetzgebung vorantreiben.

Parteien können auf verschiedenen Ebenen existieren, darunter nationale, regionale oder lokale Ebenen, und sie können unterschiedliche politische Ausrichtungen haben, von konservativ über liberal bis hin zu progressiv oder populistisch. Parteien können auch verschiedene Organisationsstrukturen haben, von hierarchischen und straff geführten Parteien bis hin zu locker organisierten und basisdemokratischen Parteien.

Es ist zu beachten, dass Parteien in verschiedenen Ländern unterschiedlich funktionieren können, je nach politischem System, Gesetzgebung und politischer Kultur. In einigen Ländern gibt es eine Vielzahl von politischen Parteien, während in anderen Ländern ein duales Parteiensystem oder ein Einparteiensystem vorherrschen kann. Parteien können auch unterschiedliche Ziele und Ideologien haben, die sich im Laufe der Zeit ändern können.