Die NATO (North Atlantic Treaty Organization) ist eine politische und militärische Allianz, die im Jahr 1949 gegründet wurde. Die Organisation hat ihren Hauptsitz in Brüssel, Belgien, und besteht aus 30 Mitgliedsländern, hauptsächlich in Nordamerika und Europa.

Das Hauptziel der NATO ist es, die Sicherheit und Verteidigung ihrer Mitgliedstaaten zu gewährleisten. Dies geschieht durch gemeinsame Verteidigungsplanung, militärische Zusammenarbeit und kollektive Verteidigung. Im Falle eines Angriffs auf ein Mitgliedsland wird die NATO die betroffenen Mitglieder unterstützen und gemeinsam reagieren.

Die NATO ist auch ein wichtiges Instrument für die Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsländern und für die gemeinsame Entwicklung von Verteidigungs- und Sicherheitspolitiken. Sie arbeitet auch eng mit anderen internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen (UN) zusammen, um Frieden und Stabilität in der Welt zu fördern.

In den letzten Jahren hat sich das Aufgabenfeld der NATO erweitert, um auch nichtmilitärische Bedrohungen wie Terrorismus, Cyberangriffe und hybride Bedrohungen zu bekämpfen.